10 praktische Tools, die mit what3words noch besser werden | what3words
22/11/2019

Immer mehr Apps und Online-Plattformen nutzen Dreiwortadressen, damit Nutzer einfacher navigieren und sicherer unterwegs sein können. Dazu gehören Fahrrad- und Wander-Apps genau wie Reise-Websites. Hier sind unsere Favoriten:

TripGo

TripGo ist eine App, mit der man jede Art von Transportmöglichkeit in einer einzelnen Abfrage kombinieren kann: öffentlichen Nahverkehr, private Verkehrsmittel, Fahrradfahren und zu Fuß gehen.

Nutzer können für die Start- und Endpunkte ihrer Routen Dreiwortadressen eingegeben, was zum Beispiel für Fahrradtouren sehr praktisch ist. Von der Haustür bis zum abgelegensten Aussichtspunkt lässt sich so die gesamte Strecke komplett ohne Straßenadressen planen.

Beeline Velo

Mit Beeline Velo werden Fahrradtouren viel entspannter: Die mobile App wird als praktische Rad-Navigation am Lenker befestigt. Der integrierte Kompass sorgt dafür, dass ständiges Anhalten und auf dem Handy nach dem Weg schauen der Vergangenheit angehören. iOS-Nutzer können ihr Ziel als Dreiwortadresse eingeben und ohne Unterbrechungen durchradeln.

ViewRanger

ViewRanger ist eine Outdoor-App für die weltweite Planung von Wandertouren. Da die meisten Wege keine Adressen für Start- und Endpunkte haben, nutzt ViewRanger what3words. Wanderer finden so einfacher ans Ziel und können spezifische Orte punktgenau mit Freunden und anderen Nutzern teilen.

In Großbritannien wird die App beispielsweise auch von der Polizei und Such- und Rettungsdiensten genutzt.

Pocket Earth

Diese App ist perfekt für alle, die sich gerne abseits ausgetretener Pfade bewegen. Ihre Karten und Reiseführer zum Herunterladen und Offline-Navigations-Funktion sind bei Reisenden, Backpackern und Abenteurern extrem beliebt. Und die Integration von what3words ermöglicht auch die Eingabe genauer Zielorte, die keine Straßenadresse haben.

Navmii

Navmii ist eine preisgekrönte Navigations- und Karten-App mit integrierter what3words-Funktion. Suchen, Speichern, Teilen und Navigieren von bzw. zu Dreiwortadressen ist innerhalb der App möglich. Navmii funktioniert auch offline, sodass präzise Navigation überall möglich ist.

Jugendherbergsverband England und Wales

Wer England und Wales günstig erkunden möchte, ist bei der Youth Hostel Association mit ihrem Angebot von Unterkünften in Städten und ländlichen Gegenden richtig. Auf der Website sind Jugendherbergen, Campingplätze und Hütten mit Dreiwortadressen gelistet, sodass auch abgelegene Orte einfach gefunden werden können.

Huufe

Huufe ist ein Muss für Reiter: Die App zeigt Dreiwortadressen in Echtzeit an, während man im Sattel sitzt. Bei Reitunfällen tritt die SafeRide-Funkion in Aktion, die eingetragenen Notfallkontakten automatisch die Dreiwortadresse des Unfallorts schickt. Sehr empfehlenswert, wenn man bedenkt, dass Orte, an denen Reiter unterwegs sind, selten eine Adresse haben!

Busby

Busby überwacht die Smartphone-Daten von Fahrradfahren, um deren Sicherheit zu erhöhen. Die App behält Geschwindigkeit und Bewegungssensoren im Auge und benachrichtigt bei Stürzen und Unfällen Notfallkontakte mit der genauen Dreiwortadresse des jeweiligen Standorts.
Lohnt sich auf jeden Fall für alle, die viel mit dem Fahrrad unterwegs sind. Auch als Empfehlung für Freunde und Familie!

BlindSquare

BlindSquare ist die weltweit führende App für Blinde und Sehbehinderte. Ihre what3words-Funktion ermöglicht die Eingabe von Dreiwortadressen für punktgenaue Wegbeschreibungen. Nutzer können sich zudem die jeweilige aktuelle Dreiwortadresse ansagen lassen, um diese mit Freunden und Familie zu teilen.

World Coordinate Converter

Dieses Online-Tool rechnet alle Koordinaten in ein System deiner Wahl um, inklusive what3words.

Auf unserer Produktseite findest du noch mehr Apps und Online-Tools, die what3words integriert haben.

open chat