Allgemeine Geschäftsbedingungen für das CX Outdooractive Giveaway von what3words

  • Der Wettbewerb wird von what3words Limited („what3words“, „wir“ oder „uns“), Studio 301, Great Western Studios, 65 Alfred Road, London, W2 5EU, Vereinigtes Königreich, durchgeführt und läuft gleichzeitig auf den folgenden Social-Media-Plattformen: Facebook (DE), Twitter und Instagram. Der Name des Wettbewerbs ist Outdooractive X what3words Giveaway. Der Wettbewerb wird gemeinsam mit der Outdooractive AG durchgeführt (die auch auf den Social-Media-Kanälen von Outdooractive und im Outdooractive-Newsletter darüber berichten wird).

  • Indem Sie an diesem Wettbewerb teilnehmen, stimmen Sie diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.

  • Dieser Wettbewerb steht Teilnehmern ab 18 Jahren offen, ausgenommen sind:

    • Mitarbeiter von what3words und seinen Tochtergesellschaften,

    • Mitarbeiter von Vertretern oder Zulieferern von what3words und deren Tochtergesellschaften, die professionell mit dem Wettbewerb oder seiner Verwaltung befasst sind, und

    • Mitglieder der unmittelbaren Familien oder Haushaltsmitglieder der oben genannten Personen.

  • Durch die Teilnahme am Wettbewerb bestätigen Sie, dass Sie zur Teilnahme berechtigt und zur Entgegennahme des Preises qualifiziert sind. Wir können einen Beleg für diese Berechtigung anfordern. 

  • Der Wettbewerb beginnt am Freitag, dem 26. März 2021, um 9:00 Uhr GMT und endet spätestens am Freitag, dem 9. April 2021, um 17:00 Uhr GMT (jeweils einschließlich). Nach diesem Datum eingehende Anmeldungen zum what3words-Newsletter für Deutschland werden nicht akzeptiert.

  • Um am Wettbewerb teilzunehmen, nutzen Sie bitte den im Social-Media-Posting angegebenen Link und geben Sie Ihre Kontaktdaten an, wie im Formular aufgeführt. Jeder Teilnehmer darf nur einen Beitrag zum Wettbewerb leisten und das Formular nur einmal einsenden (Mehrfacheinsendungen des Formulars werden disqualifiziert).

  • Der Gewinner des Wettbewerbs wird zufällig aus einer Liste von Beiträgen ausgewählt, bei denen sich jemand zum what3words-Newsletter für Deutschland angemeldet und erfolgreich den Standort der 3-Wörter-Adresse im Formular erraten hat.

  • Der Gewinner wird per E-Mail kontaktiert und muss innerhalb von sieben Tagen antworten, um den Preis in Anspruch zu nehmen. Preise, die nicht innerhalb von sieben Tagen in Anspruch genommen werden, verfallen, und aus der Liste der qualifizierten Beiträge wird nach dem Zufallsprinzip ein neuer Gewinner ausgewählt.

  • Alle unsere Entscheidungen in Bezug auf den Wettbewerb und/oder die Einlösung des Preises sind endgültig, und wir werden mit einzelnen Teilnehmern weder Diskussionen noch Korrespondenz führen. 

  • Der Preis ist ein Gutschein im Wert von 250,00 Euro für Arc’teryx.

  • Für den Fall, dass der Wettbewerb aufgrund eines außerhalb unserer Kontrolle liegenden Ereignisses nicht stattfinden kann, einschließlich (jedoch nicht beschränkt auf) technisches Versagen, nicht autorisiertes Eingreifen, Computerviren, Epidemie, Ausfall des Mobilnetzwerks, Manipulation, Betrug oder anderen Ereignissen, die die Verwaltung, Sicherheit, Fairness, Integrität oder korrekte Durchführung des Wettbewerbs beschädigen oder beeinträchtigen, behalten wir uns das Recht vor, den Wettbewerb abzusagen, zu beenden, zu verändern oder auszusetzen und/oder alle Einzelpersonen zu disqualifizieren, die das Problem (sei es direkt oder indirekt) verursachen (oder verursacht haben). Wenn der Wettbewerb abgesagt oder vorzeitig beendet wird, wird der Preis nicht vergeben.

  • Wir behalten uns das Recht vor (sofern dies angemessenerweise erforderlich ist), den angegebenen Preis durch einen Preis oder Preise zu ersetzen, den bzw. die what3words als von ungefähr gleichem Wert betrachtet. what3words bietet keine Bargeldalternative zum Preis an.

  • Der Preis ist nicht übertragbar und nicht eintauschbar.

  • Wir sind Inhaber oder Lizenznehmer an allen Rechten des geistigen Eigentums an allen Materialien und Bildern, die wir im Zusammenhang mit dem Wettbewerb (einschließlich, aber nicht begrenzt auf auf 3-Wörter-Adressen und Bilder, die diese Adressen darstellen) veröffentlichen (die „what3words-Materialien“). Kein Teil dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen gewährt Ihnen ein Recht, einen Titel oder einen Rechtsanspruch an den what3words-Materialien oder an den Rechten des geistigen Eigentums an den what3words-Materialien. Wir untersagen ausdrücklich jegliche Art des Kopierens, der Wiederverwendung, der Anfertigung von Auszügen, der Reproduktion oder der Umverteilung der what3words-Materialien und der Rechte am geistigen Eigentum an den what3words-Materialien.

  • Wir geben keine Erklärungen oder Garantien zu Art oder Qualität der zu vergebenden Preise ab. Alle Preise werden ohne Mängelgewähr und nach Verfügbarkeit bereitgestellt und jegliche Bedingungen, Garantien oder sonstigen Bestimmungen, die durch Satzungen oder allgemeine Gesetze impliziert werden, werden hiermit im äußersten gesetzlich erlaubten Rahmen ausgeschlossen.

  • Nichts in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen beschränkt oder schließt unsere Haftung für Todesfälle oder Personenschäden, die auf unsere Fahrlässigkeit zurückzuführen sind, oder für Betrug oder sonstige Verluste aus, die durch geltendes Recht nicht beschränkt oder ausgeschlossen werden können. Vorbehaltlich des vorherigen Satzes schließen wir hiermit jegliche Haftung gegenüber Teilnehmern oder Gewinnern im Zusammenhang mit diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen, dem Wettbewerb oder dem Preis aus.

  • Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen den Gesetzen von England und Wales und werden entsprechend ausgelegt. In Bezug auf jegliche Streitfälle oder Ansprüche in Verbindung mit diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die Gerichte von England und Wales ausschließlicher Gerichtsstand. 

open chat