Mit what3words und YHA die Natur erkunden

YHA (England und Wales) verfügt über ein Netzwerk von über 160 Hostels und 40 Campingplätzen auf dem Land, an der Küste und in der Stadt in England und Wales. Bei vielen Grundstücken handelt es sich um abseits der bekannten Pfade gelegene umgebaute Schlösser, Cottages und Herrenhäuser. Viele ländliche Gebiete im Vereinigten Königreich sind schlecht adressiert; die Gebäude sind nicht nummeriert und die Postleitzahlen sind ungenau. Deshalb werden Menschen, die Postleitzahlen in Navigationsgeräte oder -Apps eingeben, oft zum falschen Ort geführt. Noch dazu gibt es in diesen Regionen oft kein Telefon- oder Datensignal, also gibt es keine Möglichkeit, sich eine Wegbeschreibung geben zu lassen. Damit die Gäste ihre Unterkünfte besser finden können, gibt YHA jetzt für alle Campingplätze und Hostels 3-Wörter-Adressen an. Bei einem Aufenthalt im Netzwerk der YHA finden die Gäste mit drei einfachen Wörtern den Weg direkt zur Tür des Hostels. what3words funktioniert auch offline und kann deshalb auch in abgelegenen und ländlichen Gebieten zuverlässig genutzt werden. Mit 3-Wörter-Adressen können die Gäste die schöne englische und walisische Landschaft ganz bequem erkunden, und die Mitarbeiter der Hostels können ihre Ortskenntnis leicht weitergeben: es ist viel einfacher, die Lage einer lokalen Sehenswürdigkeit mit drei Wörtern anzugeben, als sie einem Reisenden zu beschreiben, der sich nicht auskennt. Als Teil des Ziels, allen Gästen die Möglichkeit zu geben, etwas Neues zu entdecken, zu erkunden und zu erleben, will YHA 3-Wörter-Adressen für alle Sehenswürdigkeiten angeben, die das Unternehmen online und in den Reiseführern aufführt.

Erfahren Sie mehr über die Nutzung von what3words für Reisen und Tourismus

what3words powers

Erfahren Sie, wie Sie what3words in Ihrem Unternehmen nutzen können